Love Sarah

Die berühmte Konditorin Sarah hinterlasst ihren großen Traum, eine eigene Backerei zu eroffnen – und einen teuren Mietvertrag in London. Sarahs Tochter, ihre beste Freundin Isabella und Sarahs Mutter Mimi (Celia Imrie) springen ins kalte Wasser. Eine Reise dreier Frauen durch Liebe, Verlust und Hoffnung.

Love Sarah ist das Debüt von Eliza Schroeder und eine Koproduktion zwischen Miraj Films, Rainstar Productions und Neopol Film.

Produktion: Miraj Films, Rainstar Productions, Neopol Film

Förderung: HessenFilm und Medien

Produzenten: Rajita Shah, Eliza Schroeder, Tonio Kellner, Jakob Zapf

Regisseur: Eliza Schroeder

Autor: Jakob Brunger

Kamera: Aaron Reid

Länge: 100min

Produktionsjahr: 2020

Status: In Auswertung

FBW: Prädikat besonders wertvoll

World Sales: Film Seekers

Verleih: Weltkino Filmverleih

Kinostart Deutschland: 14.05.2020 verschoben auf 10.09.2020

Weltpremiere: Glasgow Film Festival 29.02.2020

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon