1 Weihnachtskarte-Mailversand-Front.jpg

Der Dritte König

Weihnachten 1944. Die grausame Schlacht im Hürtgenwald zwingt den verlorenen schwarzen US-GI Jamar in eine einsame Jagdhütte. Dort trifft er voller Misstrauen auf Maria und ihren kleinen Sohn Peter. In Zeiten von Krieg und Rassismus auf beiden Seiten scheint die Menschlichkeit verloren zu sein. Die Kriegsfront verläuft mitten durch die Hütte und die Hoffnung aufs Überleben wird durch eine Reihe schicksalhafter Ereignisse auf eine tödliche Probe gestellt.

Eine Parabel um Zeiten, in denen Menschlichkeit schon fast vergessen scheint, aber das Menschsein immer noch verbinden kann.

Produktion: Neopol Film und Esperanto Entertainment

Förderung: HessenFilm und Medien

Produzenten: Tonio Kellner und Christoph Oliver Strunck

Autor & Regisseur: Christoph Oliver Strunck

Kamera: Namche Okon

Länge: 25 Minuten

Produktionsjahr: 2017

Status: Postproduktion

Preise: Best Cinematography, Best Acting @ Oscar Qualifying Bermudas ISFF, Best Foreign Film @ New York Shorts IFF, Best Film, Best Cinematography @ Transylvania Shorts FF, Best Director @ Ciudad de Panama IFF

sonstige Festivals: Montevideo World FF, Revolution Me FF New York, 8th Edinburgh Short FF, Aesthetica Short FF

THE THIRD KING - TEASER

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon